Wir tanzen, komm!

Tanzschule Sieber

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer,
und die, die es noch werden wollen,

Aufgrund der staatlichen Verordnungen bin ich dazu gezwungen,
meine Tanzschule für den Monat November zu schließen.
Die laufenden Kurse werden stillgelegt und bei Öffnung der Tanzschule wieder fortgeführt.
Sämtliche laufenden Kurse bekommen dann zusätzlich eine Wiederholungsstunde zum Auffrischen.
Zusätzlich habe ich den Wunsch, Euch zu Hause in Bewegung zu halten: Ich habe Videos für die Grundkurse vorbereitet, mit denen Ihr die gelernten Tänze üben könnt. Die Links schicke ich den aktiven Tänzerinnen und Tänzern zu.
Die geplanten Kurse ab Januar’21 werden von dieser Schließung noch nicht beeinflusst.
Sollte wider Erwarten aus der Ruhezeit ein Winterschlaf werden, verschieben sich die Starttermine im Januar entsprechend.

Trotz dieser schwierigen Situation wünsche ich allen alles Gute und bleibt Gesund.
Eure Tanzschule Sieber
Claus Sieber




Wegen der momentanen Lage sind zur Zeit alle Kurse auf 60 Minuten ausgelegt (inklusive Betreten und Verlassen des Saals) und werden ohne Pause unterrichtet.
Die Teilnehmerzahl ist wegen der Verordung des Landes Baden-Württemberg begrenzt. Aus diesem Grund ist ein erscheinen zu einem anderen Termin nur gegen Voranmeldung Möglich.
Es ist ein paarweises Erscheinen notwendig; Partnerwechsel sind nicht erlaubt. "Tanzpaare können Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner oder Partnerinnen und Partner sein, die längerfristig oder dauerhaft miteinander tanzen."

Damit alles klappt bitte ich alle Tänzer folgende Punkte einzuhalten:

1. Ein spontanes Erscheinen ist leider nicht möglich. Bitte vorher anmelden. Bitte kommt nur, wenn Ihr Euch Gesund fühlt.
2. Teilnehmen dürfen die, die in gerader Linie verwandt sind, wie beispielsweise Eltern, Großeltern, Kinder, sowie Enkelkinder, Geschwister und deren Nachkommen sind oder dem eigenen Haushalt angehören (Corona-VO §3(2)).
3. Bitte nur kurz vor Kursbeginn kommen und ins Foyer eintreten, da ich keinen Aufenthalt anbieten darf.
4. Abstand halten (mind. 1,5 m) und beim Betreten des Gebäudes eine Alltagsmaske/Mund- und Nasenschutz tragen. Diese kann während des Unterrichts abgenommen werden.
5. Vor Beginn des Unterrichts Hände gründlich waschen, oder desinfizieren. Bitte eigene Handtücher mitnehmen.
6. Schuhe können im Foyer gewechselt werden, oder auch im Saal (bitte auf Abstandsregel achten). Garderobe in den Saal mitnehmen.
7. Mindestabstand von 1,50 Meter oder mehr beim Tanzen einhalten.
8. Maximale Anzahl der Teilnehmer begrenzt durch 25m²/Paar plus Tanzlehrer 10m² (25m² beim vorzeigen)
oder max. 10 Paare.
9. Einlass nach Aufforderung durch den Tanzlehrer
10. Bitte beachtet auch die Vorgaben, die Euch per Email zugegangen sind und vor Ort aushängen.

Finde deine Tänze!